Zwei Wege - ein Ziel: Die Demokratisierung von Japan und by Johannes Schumm

By Johannes Schumm

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, be aware: 1,8, Universität Mannheim (Fakultät für Sozialwissenschaften Lehreinheit für Politische Wissenschaft und Zeitgeschichte), Veranstaltung: Seminar "Demokratisierungsprobleme nach Diktaturen", nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Japan und Deutschland gingen aus dem zweiten Weltkrieg als die großen Verlierer hervor. Die bedingungslose Kapitulation beider Länder stellte zugleich einen Offenbarungseid ihrer antidemokratischen Systeme dar. Da diese Länder zwei gute Bespiele für die gelungene Demokratisierung von Diktaturen darstellen, soll in dieser Arbeit die Transformation vom Nationalsozialismus in Deutschland, so wie des totalitären Tennō-Systems in Japan in Demokratien dargestellt, und gleichzeitig die strukturellen Unterschiede aufgezeigt werden. Beide Länder erlebten nach dem zweiten Weltkrieg einen rasanten wirtschaftlichen Aufschwung, und schafften früh den Sprung in die Weltspitze der Industrienationen. Die supplier Freedom residence bezeichnet heute beide Länder als „free“ und wertet sie in den Einzelwertungen in den höchsten. Das bedeutet, dass beide Länder als stabile Demokratien anzusehen sind und die Demkratisierung letztendlich funktioniert hat. Ich möchte mit dieser Arbeit aufzeigen, wie unterschiedlich die Demokratisierung der beiden Länder letztendlich aber abgelaufen ist, und die Hypothese aufstellen, dass die shape und Durchsetzung der Demokratisierungsmaßnahmen für die erfolgreiche Etablierung einer Demokratie weniger wichtig ist, als ein starker wirtschaftlicher Aufschwung wie er in beiden der untersuchten Ländern stattfand. Zunächst erscheint die von Lipset (1959) entwickelte, und von Merkel und Puhle (1999: 21ff) beschriebene Modernisierungstheorie auf den ersten Blick als idealer Rahmen die oben genannte those zu überprüfen. Die Kernthese dieser Theorie ist, dass je wohlhabender eine Gesellschaft, gemessen am BIP professional Kopf ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie in einer Demokratie lebt. Im Hinblick auf diese Theorie würde eigentlich nahe liegen die ganz unterschiedlich Verläufe der Demokratisierungsprozesse in beiden Länder zu analysieren und anhand des BIP seasoned Kopf zu überprüfen, ob es tatsächlich vor allem auf diesen Indikator ankommt. Leider erweist sich dieser Indikator für die Überprüfung mei-ner Hypothese als ungeeignet, da die der Modernisierungstheorie zu Grunde gelegte „kritische“ Grenze von eines BIP von 3000$ professional Kopf in Deutschland und Japan in den frühen 50er Jahren bereits erreicht conflict und sich in den folgenden Jahrzehnten sogar vervielfacht hat.

Show description

Read or Download Zwei Wege - ein Ziel: Die Demokratisierung von Japan und Deutschland im Vergleich (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

What is the most convincing explanation for the success (or failure) of green parties in Europe - Value change, party strategy or institutions

Essay from the yr 2005 within the topic Politics - Political structures - basic and Comparisons, grade: 1,3, collage of Nottingham (School of Politics and foreign Relations), direction: Politics and Society in Europe, a comparative strategy, sixteen entries within the bibliography, language: English, summary: The emergence of eco-friendly events in the direction of the top of the Nineteen Seventies was once asignificant turning element within the improvement of celebration platforms in Western Europe.

Constructivist Theories of Ethnic Politics

Constructivist Theories of Ethnic Politics rebuilds theories of the connection among ethnicity, politics and economics on a "constructivist" beginning, based on which ethnic identities can switch over the years, usually according to the very phenomena they're used to give an explanation for. Taking the opportunity of switch in ethnic identification into consideration, it indicates, dismantles the theoretical logics linking "ethnic variety" to destructive results reminiscent of democratic destabilization or kingdom cave in or secession.

Belonging, Solidarity and Expansion in Social Policy

This e-book examines the connection of belonging and social coverage in a historical-comparative standpoint reconstructing person arguments in favour of or against the growth of solidarities.

West Germany (RLE: German Politics): Politics and Society: Volume 13 (Routledge Library Editions: German Politics)

This e-book, initially released in 1981, provides the scholar and basic reader alike with a desirable account of the dynamic re-emergence of Germany after the second one international conflict as one of many world’s best and strongest states. The publication offers wide insurance to all facets of the previous West Germany’s political, social and monetary preparations.

Extra resources for Zwei Wege - ein Ziel: Die Demokratisierung von Japan und Deutschland im Vergleich (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 32 votes