Organisierte Interessen als Einflussfaktoren des politischen by Christian Lang

By Christian Lang

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, be aware: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (WIrtschafts und Politik und seine Didaktik), Veranstaltung: Einführung in das politische procedure der Bundesrepublik Deutschland, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Organisierte Verbände und Interessengruppierungen genießen in Deutschland große gesellschaftliche und mediale Aufmerksamkeit. Nicht nur deshalb sagt guy ihnen Einfluss auf die politische Arbeit der regierenden Personen und Parteien nach. Im Interessenpluralismus einer Demokratie kanalisieren sich in den großen Verbänden die Meinungen und Interessen ihrer Mitglieder wie in einem Schmelztiegel. Daraus entsteht ein Gewicht mit politischer Reichweite und Schlagkraft. Unterstützt durch hohe Mitgliederzahlen und ausgestattet mit weitreichenden Budgets wird politische Arbeit im Interesse der Gruppierung mit dem Ziel, Veränderungen nach einem verbandskonformen Kalkül durchzusetzen, durchgeführt. Vielen Interessengruppen gelingt es, Veränderungen anzustoßen und Drohkulissen gegenüber der Politik aufzubauen.
Doch wie groß sind die Einflussmöglichkeiten der Verbände in Deutschland tatsächlich? Werden die Regierenden durch massives Engagement besonders mitgliedsstarker und einflussreicher Verbände vielleicht sogar gedrängt, bestimmte Politik zu betreiben? In dieser Hausarbeit wird versucht der Frage auf den Grund zu gehen und, mit Blick auf einen ausgesuchten Teil der bisherigen wissenschaftlichen Diskussion, eine Antwort darauf zu finden. Die Möglichkeiten der Einflussnahme von Verbänden werden aufgeführt und auf die politischen Einflussmöglichkeiten hin untersucht.

Show description

Read Online or Download Organisierte Interessen als Einflussfaktoren des politischen Prozesses. Regierende als Regierte organisierter Interessengruppen? (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

What is the most convincing explanation for the success (or failure) of green parties in Europe - Value change, party strategy or institutions

Essay from the 12 months 2005 within the topic Politics - Political structures - common and Comparisons, grade: 1,3, collage of Nottingham (School of Politics and overseas Relations), direction: Politics and Society in Europe, a comparative process, sixteen entries within the bibliography, language: English, summary: The emergence of eco-friendly events in the direction of the tip of the Nineteen Seventies was once asignificant turning aspect within the improvement of celebration structures in Western Europe.

Constructivist Theories of Ethnic Politics

Constructivist Theories of Ethnic Politics rebuilds theories of the connection among ethnicity, politics and economics on a "constructivist" origin, based on which ethnic identities can swap over the years, frequently according to the very phenomena they're used to provide an explanation for. Taking the potential for switch in ethnic id into consideration, it indicates, dismantles the theoretical logics linking "ethnic range" to detrimental results corresponding to democratic destabilization or country cave in or secession.

Belonging, Solidarity and Expansion in Social Policy

This ebook examines the connection of belonging and social coverage in a historical-comparative viewpoint reconstructing person arguments in favour of or against the growth of solidarities.

West Germany (RLE: German Politics): Politics and Society: Volume 13 (Routledge Library Editions: German Politics)

This publication, initially released in 1981, provides the coed and common reader alike with a desirable account of the dynamic re-emergence of Germany after the second one global battle as one of many world’s major and strongest states. The booklet provides wide assurance to all points of the previous West Germany’s political, social and financial preparations.

Additional info for Organisierte Interessen als Einflussfaktoren des politischen Prozesses. Regierende als Regierte organisierter Interessengruppen? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 4 votes